Foto Reiner „Addi“ Adler
Hallo,
mein Name ist Reiner „Addi“ Adler. Durch einen Zufall sah ich im Juli 2021 eine Anzeige von „The Keltics“, in der sie einen Banjo- und Mandolinenspieler suchten. Kurzum vereinbarten die Keltics mit mir einen Abend zum Üben sowie zum Beschnuppern.
Von den 17 Songs, die während der zweistündigen Probe gespielt wurden, kannte ich nur einen einzigen: „Whiskey in the Jar“!
Dieses Lied hatte meine damalige „Addi´s Skiffle Company“ im Programm, allerdings in einer ganz anderen Version.
Insgesamt ergab sich an diesem Abend, dass mein Banjo-Geschrammel offenbar ganz gut ankam. Selbst die mir unbekannten Stücke konnte ich weitestgehend „harmonisch meistern“. Aber auch neben den musikalischen Herausforderungen gefielen mir der nette Umgang miteinander sowie die ersten „Witzeleien“, so dass ich mich bei den Keltics richtig und zu Hause fühle.

Eine All-Star-Band kenne ich nicht. Mir fällt auch nicht ein, wie ich eine zusammenstellen könnte. Es gibt doch die Keltics!
Auch eine Zeitmaschine würde ich nicht nutzen wollen. Wahrscheinlich könnte ich damit sogar zu viel Unheil anrichten?

Musik von Genesis, Phil Collins, Elton John, Yes, Pink Floyd u.a. liebe ich und habe Live-Konzerte dieser genialen Bands mehrfach genießen dürfen.
Musik, die gar nicht mein Fall ist: Rap, Hip-Hop, Schlager und die meisten Opern und Operetten.

Falls es jemanden interessiert, hier Infos über meine ehemaligen Bands:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.